Membrantrockner

Sie sind hier: Startseite » Produkte » Druckluftaufbereitung » Membrantrockner

Was ist ein Membrantrockner?

Membrantrockner nutzen den Prozess der selektiven Permeation der Gaskomponenten in der Luft. Der Trockner besteht aus einem Zylinder, in dem sich hohle Polymerfasern befinden. Diese Fasern ermöglichen die selektive Permeation zur Entfernung von Wasserdampf. Die feuchte Druckluft tritt durch den Filter in den Zylinder ein. Der Wasserdampf dringt durch die Membranbeschichtung in die Membranwand ein und sammelt sich zwischen den Fasern, während die trockene Luft mit fast demselben Druck wie die eintretende feuchte Luft durch die Fasern im Zylinder strömt. Das eingedrungene Wasser wird an die Atmosphäre außerhalb des Zylinders abgeleitet. Die Permeation oder Abscheidung wird durch den unterschiedlichen Partialdruck eines Gases zwischen der Innenseite und der Außenseite der Hohlfaser verursacht. Neben der Entfernung von Wasser kann auch die Abscheidung von Gaskomponenten mit einer Membran erfolgen. Dies ist jedoch abhängig von den Eigenschaften des Fasermaterials.

Baureihe SD 1 - 7 P/N

Einfach und effizient!

SD-Membranlufttrockner mit Vorfilter von Atlas Copco entfernen Feuchtigkeit, Öl und Schmutzpartikel aus Druckluft selbst unter härtesten Bedingungen. Sie gewährleisten minimalen Druckabfall und Spülluftverlust bei gleichzeitig höchstmöglicher Effizienz. Dadurch sparen Sie während des gesamten Produktionsprozesses Zeit und Geld. Von kleinen Räumen bis hin zu Umgebungen mit schwankenden Temperaturen: Die SD-Trockner bieten selbst unter den unterschiedlichsten extremen und widrigen Bedingungen zuverlässige Leistung. Es stehen zwei Ausführungen für Ihre spezifischen Anforderungen an eine Luftaufbereitung zur Verfügung.

Die neuen Platz sparenden Membrantrockner der Serie SD eignen sich zum Einbau in Geräte und Maschinen, die trockene Druckluft brauchen. Als Membran fungieren bei diesem Trockner Hohlfasern. Diese nehmen Wasser auf, das dann mit etwas Spülluft nach außen geleitet wird und auf diesem Weg zunehmend verdunstet.

Technische Daten:
- Taupunktabsenkung bis 55 Grad Celsius
- Luftdurchsatz bis 32 l/s
- Umgebungstemperatur bis 65 Grad Celsius

Prospekt SD Membrantrockner
Anfrage

Höchste Sicherheit und Effizienz

SD-Membranlufttrockner mit Vorfilter von Atlas Copco entfernen Feuchtigkeit, Öl und Schmutzpartikel aus Druckluft selbst unter härtesten Bedingungen. Sie gewährleisten minimalen Druckabfall und Spülluftverlust bei gleichzeitig höchstmöglicher Effizienz. Dadurch sparen Sie während des gesamten Produktionsprozesses Zeit und Geld. Von kleinen Räumen bis hin zu Umgebungen mit schwankenden Temperaturen: Die SD-Trockner bieten selbst unter den unterschiedlichsten extremen und widrigen Bedingungen zuverlässige Leistung. Es stehen zwei Ausführungen für Ihre spezifischen Anforderungen an eine Luftaufbereitung zur Verfügung.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen.
Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.